Wir über uns

Der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz

Der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz

Die Herner Tierschutzjugend ist eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Alter ab 10 Jahren, die den Missbrauch von Tieren und die Vernichtung der Umwelt nicht weiter hinnehmen wollen.
Wir wollen nicht nur reden, sondern etwas tun !!!

  • Wir machen Aktionen gegen Tierversuche, Pelzgewinnung, Ausrottung der freilebenden Tiere, Massentierhaltung und vieles mehr.
  • Wir schaffen Lebensräume für Tiere; z.B. durch Vogelschutzhecken, Schmetterlingswiesen, Nistkästen, Streuobstwiesen und Feuchtbiotope.
  • Wir betreuen in unseren Ökogarten in Herne Schafe.
  • Wir unternehmen Ferien- und Wochenendfahrten und besichtigen Positiv- und Negativbeispiele für artgerechte und naturnahe Tierhaltungen.

Bei allem kommt natürlich der Spaß nie zu kurz! Und nette Leute lernt man auch kennen!
Einmal im Monat, meist samstags, treffen sich bei der Herner Tierschutzjugend Kinder und Jugendliche um etwas über unsere Tier- und Umwelt kennenzulernen und etwas für ihren Schutz zu tun.
Auf dem Programm stehen aber auch Dinge wie Ferienfreizeiten, Wochenendseminare und Ausflüge zum Beispiel in den Kletterpark oder in ein Spaßbad. Von Zeit zu Zeit werden auch Kosmetika wie Lippenpflegestifte, Shampoos u.ä. im Gegensatz zu üblichen Mitteln ohne Tierversuche und mit reinen Naturprodukten hergestellt oder vegetarisches Kochen durchgeführt.

Wenn Du Interesse hast, schau doch mal vorbei. Du bist herzlich willkommen!

Ansprechpartner:
Frank Freisewinkel
Tel.: 01578-2276445
E-Mail: info@herner-tierschutzjugend.de

Ditti Boese-Kaegler
Tel.: 0234-5861244